FDM-Thermoplaste

3D-Druck robuster Bauteile mit leistungsfähigen Materialien

Mit der FDM-Technologie lassen sich Bauteile aus so robusten und stabilen Kunststoffen fertigen, wie sie auch beim Spritzguss, in der CNC-Bearbeitung und anderen herkömmlichen Fertigungsverfahren zum Einsatz kommen. Nutzen Sie das Potenzial des 3D-Drucks und vertrauen Sie auf geprüfte, bewährte thermoplastische Kunststoffe.

Finden Sie Ihre FDM-Thermoplaste

Fertigen Sie präzise 3D-gedruckte Bauteile für anspruchsvolle Tests und raue Umgebungen. FDM-Befestigungsteile, -Werkzeuge und -Prototypen sind für den kontinuierlichen Einsatz in der Produktion ausgelegt und gut für anspruchsvolle Anwendungen wie Prototypen für Klimaanlagen und den Rennsport geeignet.

FDM-Materialien bieten spezifische Eigenschaften wie Robustheit, elektrostatische Ableitung, Transparenz, Bioverträglichkeit, UV-Resistenz, Brandschutzklasse UL94 V-0 und FST-Prädikate. Dadurch eignen sie sich optimal für anspruchsvolle Entwickler und Ingenieure in der Luft-, Raumfahrt- und Automobilbranche, der Medizintechnik und in anderen Branchen.

ABS Plus

• Flexibles Material: Optimal für „form, fit and function“-Anwendungen geeignet
• Gewohnte Produktionsmaterialien für makellose Prototypen

ABSi

• Lichtdurchlässige Materialien in 3 Farben (Natur, Gelb, Rot)
• Eine gute Kombination aus mechanischen und ästhetischen Eigenschaften
• Perfekt geeignet für das Design in der Automobilbranche und zur Überwachung von Flüssigkeitsbewegungen (beispielsweise bei Prototypen medizinischer Geräte)

ABS M30

Blickdichter Standardkunststoff in sechs Farben

ABS M30i

• Biokompatibles Material (ISO 10993 USP Class VI)1
• Kann mittels Gammastrahlen oder Ethylenoxid (EO) sterilisiert werden
• Optimal für Anwendungsbereiche geeignet, die eine gute Festigkeit und Sterilisation erfordern

ABS ESD7

• Antistatisch mit einem Oberflächenwiderstand von 107 Ohm (Normalbereich:109 bis 106 Ohm)2
• Perfekte Montagewerkzeuge für Elektronikprodukte und Produkte, die gegen statische Elektrizität empfindlich sind
• Wird häufig für Funktionsprototypen von Hüllen, Gehäusen und Verpackungen genutzt

ASA

• UV-beständige Teile mit der hervorragenden Ästhetik der FDM-Materialien
• Perfekt geeignet für den Freiluftbereich mit gewerblicher Nutzung, für funktionale Prototypen für den Außenbereich und für Automobilteile und Zubehör-Prototypen

Nylon 12 (PA12)

• Das widerstandsfähigste Nylon-Material in der additiven Fertigung
• Hervorragend geeignet für langlebige Schnappverbindungen, Druckverschlüsse und Bereiche mit hoher Dauerfestigkeit
• Ein einfacher und sauberer Prozess - ganz ohne Pulver

PC

• Das am häufigsten industriell eingesetzte Thermoplast mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften und überragender Temperaturbeständigkeit
• Präzise, langlebig und stabil für robuste Teile, Muster für die Metallbearbeitung und Verbundarbeiten
• Perfekt geeignet für Prototypen mit hohen Anforderungen, Werkzeuge und Betriebsmittel

PC - ABS

• Herausragende mechanische Eigenschaften und Temperaturbeständigkeit von PC (Polycarbonat)
• Hohe Detailgenauigkeit mit der ansprechenden Oberflächenbeschaffenheit von ABS
• Automatisches Entfernen von löslichen Stützstrukturen

PC ISO

• Biokompatibles Material (ISO 10993 USP Class VI)1
• Kann mittels Gammastrahlen oder Ethylenoxid (EO) sterilisiert werden
• Optimal für Anwendungsbereiche geeignet, die eine hohe Festigkeit und Sterilisation erfordern

ULTEM 1010

• Für den Lebensmittelkontakt zertifiziert und biokompatibel
• Höchste Temperaturbeständigkeit, chemische Beständigkeit und Zugfestigkeit
• Herausragende Festigkeit und Wärmestabilität

ULTEM 9085

• Thermoplast mit FST-Zertifikat bezüglich Flammenausbreitung, Rauch und Toxizität
• Hohe Temperaturbeständigkeit und chemische Beständigkeit, Zug- und Biegefestigkeit
• Perfekt geeignet für den Transportbereich (z. B. in Flugzeugen, Bussen, Zügen und Booten)