Über Desktop Metal

Desktop Metal wurde gegründet, um ein Problem zu lösen - wie man den Metall-3D-Druck für Ingenieure zugänglich macht. Im Jahr 2013 begann Ric Fulop mit weltweit führenden Experten aus den Bereichen Materialwissenschaften, Maschinenbau und 3D-Druck zusammen zu arbeiten. Ihre Arbeit im Laufe von zwei Jahren zog mehrere unabhängige Erfindungen zusammen, und bilden heute die Basis für die Technologie von Desktop Metal.

Link zum Hersteller: Desktop Metal


HISTORY

Die Geschichte von Beginn der Entwicklungen des 3D-Drucks bis hin zur Firmengründung von DesktopMetal.

1988


Der Name "3D Druck" wurde geboren und die "Binder Techologie" durch Ely Sachs (Mitgründer DesktopMetal) und Kollegen am Massachusetts Institute of Technology (MIT) erfunden

1997


Metallurgie Experten Animesh Bose (Entwicklungsleiter DesktopMetal) und Randall German veröffentlichen Buch für Spritzgussverfahren

2000


Single-Pass Inkjet Technologie erfunden durch Paul Hoisington (Chefwissenschaftler für Inkjet Systeme) und Kollegen

2006 - 2011


Entwicklungsfortschritte bei den wichtigsten nanokristallinen und amorphen Metallen durch Christopher Schuh (Mitgründer DesktopMetal) am Massachusetts Institute of Technology (MIT)

2015


Desktop Metal wird gegründet

INVESTOREN

DesktopMetal besitzt Partnerschaften mit führenden Unternehmen, die bereits über 200 Millionen US-Dollar an Fördergeldern in die Technologien investiert haben.