CADbro 2017 3D Viewer & Konverter
CADbro 2017 – CAD Daten Konvertieren, Analysieren, Reparieren und Ändern
09/12/2016
10000 Euro Cash-Back beim Wechsel zu den Stratasys Profi 3D Drucker mit FDM und Polyjet Technologie
3D Drucker Tauschaktion: 10.000 Cash-Back bei Erwerb eines Stratasys 3D Druckers
11/01/2017
stratasys_grabcad_image_1_hi_res_5x7-300x214

Ab sofort ist GrabCAD Print verfügbar.

Die Software soll den Planungs- und Vorbereitungsprozess für Stratasys 3D Drucker vereinfachen und alle FDM Drucker in einer Oberfläche vereinheitlichen.

Nutzt man GrabCAD Print kann man den Prozess des STL Exports umgehen und direkt aus nativen 3D CAD Daten drucken.
Nach einer über 5-monatigen Beta Phase wurde das Feedback der Beta-Nutzer gehört und über 40 Verbesserungen wurden in die Applikation integriert.


Mit GrabCAD Print kann man einfach CAD Daten umwandeln, damit diese von dem 3D Drucker verarbeitet werden können.
Außerdem kann man mehrere Objekte auf der Bauplattform anordnen und sogar mehrere Druckjobs auf mehreren 3D Druckern planen.

Folgenden 3D Drucker von Stratasys werden unterstützt:
Fortus 250mc, Dimension Elite, Dimension 1200es (SST; BST), uPrint SE und uPrint SE Plus.
Folgende Dateiformate werden unterstützt: STL, VRML, IGES, STEP, OBJ, ParaSolid, SolidWorks, Inventor, Catia, NX, SolidEdge, ProE, Creo

Weiter bietet GrabCAD auch eine Server Version und SmartPhone App mit der sich der Status der 3D Drucker auch Online und am Smartphone überwachen lässt.

Hier kann man sich kostenlos für die Software anmelden.