Integrieren Sie mit einfach zu bedienenden, wartungsfreien und softwaregestützten 3D-Druckern die additive Fertigung in Ihrer Aus- und Weiterbildung, sowie im schulischen Umfeld. Unterstützt wird dies durch unsere didaktisch und methodisch erstellten Schulungsunterlagen für Lehrer, Ausbilder und Teilnehmer.

Angebot einholen

Method

190 x 190 x 196 mm

Der Druck mit einer Auswahl der Polymere von MakerBot gewährleistet die Erfüllung der Anforderungen an die Maßgenauigkeit mithilfe eine auf 60 °C geheizten Kammer.

Baumaterialien:
PLA, Tough PLA, PETG, Nylon

Supportmaterialien:
PVA

Datenblatt

Method X

190 x 190 x 196 mm

Die gesamte Auswahl an Polymere von MakerBot und Verbundmaterial mit hervorragender Maßgenauigkeit und Festigkeit kann mithilfe einer auf 110 °C geheizten Kammer gedruckt werden.

Baumaterialien:
ABS, ABS-R, PC-ABS, ASA, PETG, PLA, Tough PLA, PETG, Nylon

Supportmaterialien:
RapidRinse, SR-30, PVA

Datenblatt

Method CF

190 x 190 x 196 mm

Ersetzen Sie Metallteile durch mit METHOD aus Karbonfaser 3D-gedruckte Bauteile. Optimiertes karbonfaserverstärktes Nylon bietet hohe Festigkeit, Steifigkeit und Hitzebeständigkeit.

Baumaterialien:
PLA, Tough PLA, PETG, Nylon, Nylon Carbon Fiber, Nylon 12 CF

Supportmaterialien:
PVA

Datenblatt

Method X CF

190 x 190 x 196 mm

Verbinden Sie die Vorteile des Makerbot X mit optimierten, karbonfaserverstärkten Nylon. Geschlossener, Beheizter Bauraum, Hohe Präzision und Wiederholbarkeit in gewerblich nutzbarem Material.

Baumaterialien:
ABS, ABS-R, PC-ABS, ASA, PETG, PLA, Tough PLA, PETG, Nylon, Nylon CF, Nylon 12 CF

Supportmaterialien:
RapidRinse, SR-30, PVA

Datenblatt

STABILERE, FERTIGUNGSTAUGLICHE BAUTEILE DANK BEHEIZTER KAMMER

  • Dank einer beheizten Kammer werden stabilere fertigungstaugliche Bauteile erstellt
  • Durch die Umluftwärme werden die einzelnen Schicht in allen drei Dimensionen einheitlich verstärkt
  • Drucken Sie mit echtem ABS, ASA und PC-ABS mit besseren mechanischen und thermalen Eigenschaften als bei modifizierten Formeln für Desktop-3D-Drucker.
SMART HEPA FILTRATION FOR MAKERBOT METHOD

Breathe easy and keep your learning environment pristine even when 3D printing engineering materials with smart HEPA filtration on the Clean Air System for METHOD.

OFFENE PLATTFORM FÜR MODERNES VERBUNDMATERIAL

  • Drucken Sie mit offiziellem MakerBot-Material, wie z. B. Nylon Carbon Fiber, ABS, Nylon, PC-ABS und SR-30. Sie alle wurden sorgfältig über Tausende Stunden getestet, um gewerbliche Anforderungen an Maßgenauigkeit und Festigkeit zu erfüllen.
  • Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu Material über die von MakerBot LABS angebotene offene Materialplattform. Druck mit modernem Material, z. B. mit ABS Carbon, TPE (flexibel), PETG ESD und PC.

GARANTIERTE MASSGENAUIGKEIT UND DAS LÖSLICHE STÜTZMATERIAL SR-30

  • Komplexe geometrische Formen, die mit modernem Material unmöglich mit Desktop-3D-Druckern zu drucken sind, werden dank der löslichen Stützstrukturen aus SR-30 von Stratasys möglich.
  • Als einziger Drucker seiner Klassen gewährleistet er eine Maßgenauigkeit des fertigen Bauteils von ±0,2 mm (±0,007 in).
  • Drucken Sie komplexe Baugruppen, die trotz geringer Toleranzen immer wieder passen.

ZEITEINSPARUNG BEI DER ENTWICKLUNG DANK AUTOMATISCHEM ARBEITSABLAUF UND CAD-INTEGRATION

  • Machen Sie komplizierter und zeitaufwendiger Druckerpflege ein Ende, und nutzen Sie den branchenweit am besten optimierten Workflow mit automatisierter Materialbestückung, Bauplatteneinstellung und Extruderkalibrierung.
  • Mit unserem branchenführenden, unternehmenseigenen Kundensupport und dem Hot-Swap-Service MakerCare kommen Ihre Projekte nicht ins Stocken und Sie müssen sich um nichts Sorgen machen.
Touchscreen
Hochwertiges, stabiles Metallgehäuse
Beheizbarer Bauraum
Federstahlbauplatte
Smarte Materialspulen inkl. einfacher Ladefunktion
Luftversiegelte Materialkammern
Wasserlösche Supportmaterialien
Dual-System (Model & Support)
Sensoren & Anschlüsse

Sichern Sie sich jetzt Ihre 5 Minuten Beratung:
der Weg zur kostengünstigen Fertigung

Kostenfreien Probedruck anfordern

Möchten Sie mehr Informationen zu Makerbot?

Mit dem PolyJet-3D-Druck von Stratasys können wir Prototypen erstellen, die im Handumdrehen das Endprodukt genau imitieren

Achim SanzenbacherPrototyping-Manager bei Kärcher

Stratasys bietet Materialien für die additive Fertigung an, die u.a. den europäischen ESD-Normen entsprechen und einen zuverlässigen und reproduzierbaren 3D-Druck ermöglichen.

Benjamin HellerProjektleiter Disruptive Technologien, Siemens Digital Industries

Die Fortus 450mc ist eine großartige Ergänzung zu unserem Portfolio, weil wir dadurch Zugang zu hochspezialisierten Materialien wie ULTEM™ 9085 Resin und ABS-ESD7 erhalten, mit denen wir die Anforderungen anspruchsvoller Produktionsanwendungen in unserem Werk erfüllen können.

Stefan KammannHead of Samples and Mechanical Solutions, Continental Engineering Services

Die encee GmbH – Ihr Partner für 3D-Druck und CAD/CAM in Deutschland, Österreich und Schweiz

Wir, die encee GmbH aus Ursensollen bei Amberg, sind seit 1995 Anbieter für industrielle 3D-Drucker im Bereich Metall und Kunststoff für die Einzelteil- und Serienfertigung. Hier führen wir die Hersteller Stratasys, Xact Metal und Desktop Metal. Für die CAD/CAM-Lösungen ZW3D und ZWCAD von ZWSOFT ist die encee GmbH exklusiver Händler in Deutschland. Wir verstehen uns als Systemhaus mit Lösungen und Dienstleistungen entlang der Prozesskette der gesamten Produktentstehung.
Mit der neuen Firmenzentrale in Ursensollen nahe Amberg in der Oberpfalz und den Servicestützpunkten in Stuttgart, Solingen, Gießen, Hamburg ist encee auch lokal immer in Reichweite und kann schnell reagieren.

Namhafte Unternehmen die unsere Produkte einsetzen

Fallstudien ansehen

Kontakt

 

ENCEE | 3D-DRUCKER und CAD/CAM SOFTWARE

encee GmbH

Gewerbepark 6
D-92289 Ursensollen / Deutschland

Tel. +49 (0) 96 21 / 78 29 – 0
Fax +49 (0) 96 21 / 78 29 – 29

E-Mail: info@encee.de

Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular für Ihre Anfrage benutzen. Bitte beachten Sie hierbei unseren Datenschutzhinweis am Ende des Formulares.

Kontaktformular

 

    Firma
    Name*
    E-Mail*
    Anschrift
    Ihre Mitteilung
    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.