ZW3D Standard

Erweiterte 2D/3D Konstruktionen

Produktbeschreibung:

ZW3D Standard bietet unendliche Möglichkeiten für die Erstellung von 3D Produkten. Durch die Hybrid Modellierwerkzeuge von ZW3D lassen sich mit nur wenigen Mausklicks Flächen und Volumen Modelle erzeugen. ZW3D Standard verfügt dabei über alle Standards eines modernen CAD Systems. So lassen sich mit ZW3D Baugruppen, 2D Zeichnungen, Animationen und Renderings einfach und schnell erstellen und dass zu einem Bruchteil der Kosten anderer vergleichbarer Systeme. ZW3D Standard ist die Lösung für Design, Produktentwicklung und Konstruktion.

Features und Funktionen:

•Hybrid Volumen und Flächen Kernel
•Parametrischer Sketcher ◦Vereinfachte Skizzen durch QuickShape™ and ReadySketch™
◦Arbeiten am offenen Volumen
◦Freiformflächen Design

•Flächen-Feature Funktionen ◦Übergangs-, Zieh- & Kuppelflächen
•Erweiterte Freiformlächen Bearbeitung ◦Erweiterte Funktionen für Übergangs-, Zieh- & Kuppelflächen
◦Vollständige Flächenbearbeitung
◦Präge & Relief Funktionen für Bilder
◦Kontrolle von Tangentialität & Krümmungsstetigkeit
•Erweitertes Arbeiten am 3D Drahtmodel
•Einfache Flächenbearbeitung
•Blechbearbeitung & Abwicklungen
•Konvertierung von Bildern für Skizzen
•Erweiterte Baugruppenfunktionen
◦Einzelteilkonstruktion
◦Arbeiten in der Baugruppe
◦Explosionsdarstellungen
◦Alternative Bauteil & Baugruppenkonfigurationen
◦Baugruppen Muster
◦Kinematik & Bewegungssimulation
◦Animation von Baugruppen
◦Kontrolle von Kollisionen
• Oberflächen Analysen
•Fremddaten reparieren & heilen
•2D Zeichnungsableitungen & 2D Zeichnungen ◦Detaildarstellungen, Einzelansichten, ISO-Ansichten
◦Bemassung und Dokumentation o Stücklisten…
•DesignOptimizier
•Echtzeit Analysen für Hinterschnitte, Krümmungsstetigkeit...
•Echtzeit Texture-Mapping
•Photo-Realistisches Rendering
•Flächenrückführung (ScanShape)
Typische Anwedungsbereiche:

• Produktentwicklung
• Produktdesign
• Konstruktion
• Entwicklung
CPUIntel Core 2 Duo mit 2,0 GHz oder höher
bzw. gleichwertiger AMD®-Prozessor
Festplattemind. 4GB freier Speicher
Speicher (RAM)Empfohlene Konfiguration: 4GB oder höher
Grafik

OpenGL 3.1 oder höher

nVIDIA Quadro FX 580 mit 512 MB oder höher

Alternativ eine AMD-Grafikkarte:
Mindestkonfiguration: 1024 x 768 VGA mit True Color
Empfohlene Konfiguration: 1280 x 1024 VGA mit True Color oder höher

BetriebssystemeMicrosoft® Windows7 sp1
Microsoft® Windows 8.1
Microsoft® Windows10
Erforderlich für LizenzierungSoft Key oder Dongle
Erforderlich für FloatinglizenzInstallation des TCP / IP-Netzwerkprotokolls
Eingabegeräte3-5 Tasten-Maus, Spaceball, Spacemouse, Spacepilot
Im-/Export Schnittstellen:
(Formate)
ZW3D Objekt Datei (.z3/.vx)
ZW3D Bauteil /-gruppe Datei (.z3prt)
ZW3D 2D-Zeichnung Datei (.z3drw)
ZW3D Skizze Datei (.z3skh)
ZW3D CAM Datei (.z3cam)
ZW3D Neutral Datei (.z3n/.vxn)
AutoCAD DWG (.dwg)
AutoCAD DXF (.dxf)
IGES (.igs, .iges)
STEP (.stp, .step)
OBJ (.obj)
SAT (.sat)
VDA-FS (.vda)
Parasolid (.x_t, .x_b, .xmt_txt, .xmt_bin)
Stereolitography (.stl)
PS2/3 Files (.ps2, .ps3)
VRML / HTML (.wrl, .html) nur EXPORT
Native Import Schnittstellen: (Formate)Catia v4 (.cat /.model / .exp)
Catia v5 (.catpart / .catproduct)
NX/UG (.prt / .xmt_txt / .xmt_bin / .x_t / .x_b)
ProE/Creo (.prt / .asm)
SolidWorks (.sldprt / .sldasm)
Inventor (.ipt / .iam)
SolidEdge (.par / .asm /. psm)
Native Export Schnittstellen: (Formate)Catia v4 (.cat /.model / .exp)
Catia v5 (.catpart / .catproduct)

ZW3D Standard

Jetzt kostenfrei 30-Tage Testversion für Windows downloaden