Shop System™

Das Shop System™ eröffnet mit dem hochqualitativen Binder Jetting einen völlig neuen Markt für die Produktion. Die Unternehmen können jetzt Metallteile kostengünstig und mit einer beispiellosen Geschwindigkeit und Produktivität erstellen.

Das Shop System hat eine Druckgeschwindigkeit von 700cm³ in der Stunde und produziert so bis zu 70kg Bauteile pro Tag.

Beispiellose Produktivität

Der Shop-System-Drucker verfügt über den Druckkopf mit der höchsten Auflösung auf dem Markt. Über 70.000 Düsen spritzen 1pL-Tröpfchen mit einer Geschwindigkeit von fast 10 kHz aus, um hochauflösende Teile zu erstellen

Drucken Sie hochauflösende Teile mit unglaublich feinen Details. Erzielen Sie Oberflächenbeschichtungen von nur 4 µm Ra direkt aus dem Sinterofen und <0,1 µm Ra nach der Massenveredelung. Das Shop-System produziert vollständig dichte und feste Teile, ohne dass ein Entbindeprozess erforderlich ist.

Druckgeschwindigkeit von 700 cm³
70 Kg Bauteile pro Tag
Bauteile in hoher Qualität
Jetzt Beratung vereinbaren!

3D- Drucker

Bauraum:

  • 16L -> 350 x 220 x 200 mm
  • 12L -> 350 x 220 x 150 mm
  • 8L -> 350 x 220 x 100 mm
  • 4L -> 350 x 220 x 50 mm
  • Abmaße: 1994 x 762 x 1626 mm
  • Schichtstärke: 40 – 100 µm
Datenblatt

Depowderstation

  • Pulvermanagement: Eingebaute Pulverrückgewinnung
  • Siebrate: 5 kg/h
  • Abmaße: 1016 x 686 x 162,6 mm
Datenblatt

Sinterofen

  • Retort: 300 x 200 x 200 mm
  • Temperatur: 1400°C
  • Software: Fabricate
  • Inertvakuumsintern
Datenblatt

So funktioniert es …

Das Shop-System in Aktion

Drucken

Für jede Schicht verteilt der Drucker Metallpulver über die Bauplattform und spritzt präzise ein Bindemittel aus, um loses Pulver zu binden und die Teilegeometrie zu definieren. Schicht für Schicht werden Metallpulver und Bindemittel abgeschieden, bis das gesamte Bauvolumen mit gebundenen Teilen und dem umgebenden losen Pulver gefüllt ist.

Depowder

Sobald ein vollständiger Bau abgeschlossen ist, wird die Bauplattform entfernt und in eine Pulverstation zum Depowdern gebracht. Loses Pulver wird von den Teilen entfernt und über ein eingebautes Pulverrecyclingsystem mit Pulversieb gewonnen.

Sintern

Entpulverte Teile werden in einem werkzeugsicheren Hochdurchsatzofen zum Chargensintern auf Schalen gelegt. Mit einem externen Gasanschluss und Temperaturen von bis zu 1400 ° C kann der Shop System ™ -Ofen Qualität und zuverlässiges Sintern in einem werkstattfreundlichen Format liefern.

Metallurgie hinter dem Shop System ™

Die Metallurgie hinter dem Shop System ™ basiert auf der Materialwissenschaft und der etablierten Pulverversorgungskette der Metallspritzgussindustrie (MIM). In Kombination mit unserer internen Expertise in den Bereichen Materialbearbeitung, Bindemittelverbindungen und 3D-Metalldruck entstehen hochwertige Metallteile mit erschwinglichen Materialkosten

17-4 PH

Edelstahl 17-4 PH ist ein ausscheidungshärtender Stahl, der in einer Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt wird, einschließlich solcher mit leicht korrosiven Umgebungen und hohen Festigkeitsanforderungen.

Überlegene Druckqualität

Drucken Sie kundengerechte, hochauflösende Teile mit unglaublich feinen Funktionsdetails. Erzielen Sie Oberflächenoberflächen von nur 4 µm Ra aus dem Ofen. Das Shop System ™ produziert dichte, feste Teile, ohne dass ein Entbinden oder Füllen erforderlich ist.

Nonstop
drucken

Verbringen Sie weniger Zeit mit Fehlerbehebung und mehr Zeit mit der Ausgabe von Ergebnissen

Zuverlässige Ergebnisse

Höchste Präzision und Wiederholbarkeit in gewerblich nutzbarem Material.

Optimierter
Workflow

3D-drucken Sie direkt aus der CAD-Datei heraus mit der GrabCAD-Software.

Beispiellose Produktivität

Verwenden Sie den 3D-Druck, um die Produktivität Ihres Unternehmens zu verbessern. Drucken Sie mühelos Metallteile für Endanwendungen mit der Qualität, Oberflächenbeschaffenheit und Toleranzen, die für die Koexistenz mit der Bearbeitung erforderlich sind.

Jetzt Beratung vereinbaren!
Platzbedarf

1620 x 1380 x 750 mm

Platzbedarf

1994 x 762 x 1626 mm

Bauraum

300 x 200 x 200 mm

Verschiedene Bauräume erhältlich

Sichern Sie sich jetzt Ihre 5 Minuten Beratung:
der Weg zur kostengünstigen Fertigung

Kostenfreien Probedruck anfordern

Möchten Sie mehr Informationen zum Shop System™?

Mit dem PolyJet-3D-Druck von Stratasys können wir Prototypen erstellen, die im Handumdrehen das Endprodukt genau imitieren

Achim SanzenbacherPrototyping-Manager bei Kärcher

Stratasys bietet Materialien für die additive Fertigung an, die u.a. den europäischen ESD-Normen entsprechen und einen zuverlässigen und reproduzierbaren 3D-Druck ermöglichen.

Benjamin HellerProjektleiter Disruptive Technologien, Siemens Digital Industries

Die Fortus 450mc ist eine großartige Ergänzung zu unserem Portfolio, weil wir dadurch Zugang zu hochspezialisierten Materialien wie ULTEM™ 9085 Resin und ABS-ESD7 erhalten, mit denen wir die Anforderungen anspruchsvoller Produktionsanwendungen in unserem Werk erfüllen können.

Stefan KammannHead of Samples and Mechanical Solutions, Continental Engineering Services

Die encee GmbH – Ihr Partner für 3D-Druck und CAD/CAM in Deutschland, Österreich und Schweiz

Wir, die encee GmbH aus Ursensollen bei Amberg, sind seit 1995 Anbieter für industrielle 3D-Drucker im Bereich Metall und Kunststoff für die Einzelteil- und Serienfertigung. Hier führen wir die Hersteller Stratasys, Xact Metal und Desktop Metal. Für die CAD/CAM-Lösungen ZW3D und ZWCAD von ZWSOFT ist die encee GmbH exklusiver Händler in Deutschland. Wir verstehen uns als Systemhaus mit Lösungen und Dienstleistungen entlang der Prozesskette der gesamten Produktentstehung.
Mit der neuen Firmenzentrale in Ursensollen nahe Amberg in der Oberpfalz und den Servicestützpunkten in Stuttgart, Solingen, Gießen, Hamburg ist encee auch lokal immer in Reichweite und kann schnell reagieren.

Namhafte Unternehmen die unsere Produkte einsetzen

Fallstudien ansehen