ZW3D VoluMill®

VoluMill® ist direkt in die ZW3D-Oberfläche integriert. Es reduziert die Programmierzeit und erhöht die Zerspanleistung viel besser im Vergleich zu traditionellen Werkzeugwegen. Dies macht sich dort bemerkbar, wo es Ihnen am meisten Vorteile bringt, direkt an der Fräsmaschine.

Tausende zufriedene Kunden haben bewiesen, dass VoluMill® dem Unternehmen jedes Jahr helfen kann, einen Großteil der Werkzeugkosten zu sparen und dabei die Bearbeitungszeit zudem noch drastisch zu reduzieren. VoluMill® ist weltweit die bevorzugte Wahl für das Hochgeschwindigkeits-Schruppfräsen.

70% Reduzierung der Bearbeitungszeit

30% Reduzierung der Programmierzeit

800% Erhöhte Werkzeugstandzeit

Jetzt kostenlos testen!

Schnittstellen zu allen gängigen CAD-Systemen

Hochwertige Austauschformate zur Datenmigration

Kein Mietmodell (Subscription)

Keine laufenden Pflichtkosten für bessere Wirtschaftlichkeit

Easy to use

Bekannte und intuitive Softwareoberfläche

VoluMill® für ZW3D ist sehr gut geeignet für alle Schruppbearbeitungen, egal ob Freiformbauteile wie z.Bsp. Werkzeugkavitäten oder prismatische Bauteile wie z.Bsp. Maschinenteile mit Taschen und Nuten.
Kavitäten, Freiformgeometrien, Kerne
Taschen, Absätze, Nuten, Kanäle, Langlöcher

Typische Anwedungsbereiche:

• Arbeitsvorbereitung
• NC Programmierung
• NC Fertigung
• Serienfertigung
• Vorrichtungsbau
• Modellbau & Formenbau
• Maschinenbau

CPU Intel Core 2 Duo mit 2,0 GHz oder höher
bzw. gleichwertiger AMD®-Prozessor
Festplatte mind. 4GB freier Speicher
Speicher (RAM) Empfohlene Konfiguration: 4GB oder höher
Grafik

OpenGL 3.1 oder höher

nVIDIA Quadro FX 580 mit 512 MB oder höher

Alternativ eine AMD-Grafikkarte:
Mindestkonfiguration: 1024 x 768 VGA mit True Color
Empfohlene Konfiguration: 1280 x 1024 VGA mit True Color oder höher

Betriebssysteme Microsoft® Windows7 sp1
Microsoft® Windows 8.1
Microsoft® Windows10
Erforderlich für Lizenzierung Soft Key oder Dongle
Erforderlich für Floatinglizenz Installation des TCP / IP-Netzwerkprotokolls
Eingabegeräte 3-5 Tasten-Maus, Spaceball, Spacemouse, Spacepilot
Im-/Export Schnittstellen:
(Formate)
ZW3D Objekt Datei (.z3/.vx)
ZW3D Bauteil /-gruppe Datei (.z3prt)
ZW3D 2D-Zeichnung Datei (.z3drw)
ZW3D Skizze Datei (.z3skh)
ZW3D CAM Datei (.z3cam)
ZW3D Neutral Datei (.z3n/.vxn)
AutoCAD DWG (.dwg)
AutoCAD DXF (.dxf)
IGES (.igs, .iges)
STEP (.stp, .step)
OBJ (.obj)
SAT (.sat)
VDA-FS (.vda)
Parasolid (.x_t, .x_b, .xmt_txt, .xmt_bin)
Stereolitography (.stl)
PS2/3 Files (.ps2, .ps3)
VRML / HTML (.wrl, .html) nur EXPORT
Native Import Schnittstellen: (Formate) Catia v4 (.cat /.model / .exp)
Catia v5 (.catpart / .catproduct)
NX/UG (.prt / .xmt_txt / .xmt_bin / .x_t / .x_b)
ProE/Creo (.prt / .asm)
SolidWorks (.sldprt / .sldasm)
Inventor (.ipt / .iam)
SolidEdge (.par / .asm /. psm)
Native Export Schnittstellen: (Formate) Catia v4 (.cat /.model / .exp)
Catia v5 (.catpart / .catproduct)

Möchten Sie mehr Informationen zu ZW3D?

Die encee GmbH – Ihr Partner für 3D-Druck und CAD/CAM in Deutschland, Österreich und Schweiz

Wir, die encee GmbH aus Ursensollen bei Amberg, sind seit 1995 Anbieter für industrielle 3D-Drucker im Bereich Metall und Kunststoff für die Einzelteil- und Serienfertigung. Hier führen wir die Hersteller Stratasys, Xact Metal und Desktop Metal. Für die CAD/CAM-Lösungen ZW3D und ZWCAD von ZWSOFT ist die encee GmbH exklusiver Händler in Deutschland. Wir verstehen uns als Systemhaus mit Lösungen und Dienstleistungen entlang der Prozesskette der gesamten Produktentstehung.
Mit der neuen Firmenzentrale in Ursensollen nahe Amberg in der Oberpfalz und den Servicestützpunkten in Stuttgart, Solingen, Gießen, Hamburg ist encee auch lokal immer in Reichweite und kann schnell reagieren.

Namhafte Unternehmen die unsere Produkte einsetzen