Skip to main content

Erstellung von Hohl-Composites

Ein Sacrificial-Lay-up-Tool aus ST-130 und das resultierende Composite-Teil

Produkteigenschaften

Es wird standardmäßig ein Dreiecksfüllmuster verwendet, um die Verarbeitungsgeschwindigkeit zu optimieren, Material zu sparen und eine schnelle Auflösung zu ermöglichen

Typische Anwendungen

Prototypen

Konzeptmodelle

Kompatible 3D-Drucker

hier finden Sie die 3D-Drucker, die kompatibel mit diesem Material sind

Jetzt Angebot für Material ST-130

anfordern!

Close Menu